Ready for takeoff …

We’ve been on the run
Driving in the sun
Looking out for number one
California here we come


Seit langer, langer Zeit bin ich dann auch mal wieder hier.

Ich dachte, dass doch gerade eine Reise ein guter Zeitpunkt ist, wieder mit dem Schreiben anzufangen und jetzt natĂŒrlich auch mehr berichten zu können.

Heute geht es nach Kalifornien – genauer gesagt Los Angeles als erstes Ziel.

Aber fangen wir doch etwas frĂŒher an. Die letzten beiden Tage war ich mit dem Packen und dem Besorgen letzter Dinge fĂŒr den Urlaub beschĂ€ftigt. Da merkt man erstmal, was man eigentlich von den kleinen Dingen so alles benötigt, wenn man zwei Wochen im Urlaub ist.

Ich werde mich jetzt auf den Weg Richtung Flughafen machen, um 14:10 Uhr werden wir dann abheben und fĂŒr fast 12 Stunden ĂŒber den Wolken sein. Diesmal liegen die Flugzeiten zumindest etwas besser als vor drei Jahren, wobei Jetlag ja erst auf dem RĂŒckflug ein wirkliches Thema werden wird.

So, da es jetzt noch nicht so viel zu berichten gibt, nur ein kurzer Beitrag. Sobald ich angekommen bin, wird es mehr zu berichten geben. Wer mir auf Instagram folgt, wird natĂŒrlich mit Bildern versorgt werden.

Bis dahin!